Vor nicht allzulanger Zeit ereilte uns spontan Besuch und der Tag wurde lustig und lang. Da wir alle keine Lust hatten uns in die Küche zu stellen und die Vorbereitungen dafür eh länger gedauert hätten, entschieden wir uns kurzfristig einen der letzten Lieferdienste zu testen, die mir noch fehlten. Wir bestellten beim

Hawaii Pizza Service

Bahnhofstraße 15

94315 Straubing

Tel: 09421 – 180244

Web: Wir haben mehr als nur eine Homepage

Ja, ernsthaft…

Der Name der Homepage ist Mega…

Es gibt noch einen vierten Link (Hawaii Pizza Service Straubing) der geht aber aktuell nicht mehr…wenn man noch die Lieferando / Lieferheld Geschichten dazu rechnet kommen wir auf 5 oder 6 Seiten. Respekt 😉

Ausrichtung: Italienisch, Bürgerlich, Indisch

Vier Erwachsene hatten reichlich Hunger also haben wir (ich) beschlossen reichlich zu bestellen. Ich muss gestehen ich glaube, soweit ich mich zumindest bewusst erinnere, ist das erst mein zweites Mal das ich dort was esse. Die Fotos und die ganzen sonstigen Details folgen in der Bewertung, also viel Spaß damit.

  • Auswahl / Kartengröße:

Es gibt Pasta, Pizza, Schnitzel und Indische Gerichte. Typisches Allerlei eben das mich immer ein wenig einschüchtert. Indisch und Italienisch aus einer Hand? Selten überzeugend. Die Karten waren übersichtlich und ich hatte eine Größenangabe zu den Pizzen. Insgesamt kann man sich hier nicht beschweren und daher kann ich nur volle 2 Punkte geben.

  • Service / Pünktlichkeit:

Durch die Omnipräsenz im Netz und der Bereitschaft bis in die hintersten Dörfer zu fahren, machen Sie sich schon mal beliebt bei mir. Auch die Tatsache das ich online, bargeldlos bezahlen kann gefällt mir sehr gut. Die Wartezeit von einer Stunde wurde nahezu perfekt eingehalten und daher gibt es auch dieses Mal absolut nichts zu meckern. Auch hier die vollen 2 Punkte.

  • Komposition des Gerichts / Aussehen:

Unser Essen bestand aus zwei Partypizzen mit selbst gewählten Zutaten, einmal Pasta alla Chef und aus Neugierde einmal Chicken Badam Pasanda. Wir erhielten einmal Reis mit …. „Soße“, „Rigatoni al Forno“ die sogar vernünftig aussahen und zweimal Käse auf Teig…oder zumindest sah es dannach aus. Könnt Ihr mir sagen was ich für Pizzen bestellt habe, nur anhand der Bilder? Viel Erfolg dabei, ich bin gespannt! Es sah insgesamt leider nicht appetitlich aus und daher gibt es hier nur 1 von 3 Punkten.

  • Geschmack:

Sagen wir es gerade heraus. Es war alles zu salzig. Nicht versalzen das man es nicht mehr essen konnte, aber es war eindeutig zu salzig. Nach wenigen Stücken konnte oder wollte man nicht mehr weiter essen, da es einfach nicht mehr schmeckte. Beim indischen Gericht und der Pizza mit Ananas drauf konnte man ein wenig mehr essen, da die Süße es irgendwo ein wenig ausglich, aber insgesamt eher nix. Ich habe alles mal probiert und müsste jetzt lügen um zu sagen es gab ein „bestes“ Gericht. Es war alles auf absolut einem Niveau und dieses schmeckte uns leider allen nicht besonders. Mal vom Salz abgesehen gab es noch weitere Punkte. Der Käse dominierte die Pizza mit seinem kräftigem Geschmack, sie war ein bisschen zäh zu beissen, pappig triffts tatsächlich, auch wenn ich dieses Wort hasse im Bezug auf Lebensmittel. Die Nudeln waren nicht verkehrt, aber nicht herausragend, ein wenig schwerer zu essen, da verkocht und die Gabel alles zerfetzt und den Abschluss machte das Chicken, wovon übrigens genügend enthalten war, auch wenn es auf dem Bild nicht dannach ausssieht. Das Gericht konnte ich noch am ehesten genießen, aber auch nicht wirklich lange, da es einfach überwältigend aggressiv gewürzt war. Ich bin eh noch der gewesen, der am meisten gegessen hatte, die anderen kapitulierten weit vor mir. 2 von 7 möglichen Punkten.

  • Menge / Preis – Leistung:

Im direkten Vergleich mit anderen Lieferdiensten aus der Region fand ich den Hawaii Pizza Service ein wenig zu hochpreisig. Qualität oder Geschmack hätten dies ja jederzeit rechtfertigen können, aber dem war leider nicht so. Für das was geliefert wurde, muss ich sagen war es mir zu viel. Insgesamt belief sich unsere Rechnung auf 56,50 €, prinzipiell ok, aber nicht für diese Leistung. 1 von 3 Punkten.

  • Würde ich wieder bestellen?

Ehrlich gesagt lieber nicht. Damit schließe ich eine Bestellung nicht aus, eine zweite Chance hat schließlich jeder verdient, aber ich würde aktuell jede andere Pizza bevorzugen. Die Pasta und das Reisgericht waren nicht verkehrt, wenn man mit dem Salz, also mit Gewürzen insgesamt sparsamer umgeht. 0 von 3 Punkte.

Unser Fazit:

8 von 20 möglichen Punkten und damit das aktuelle Schlusslicht bei den Lieferdiensten. Ich bewerte sehr ungern so niedrig, das sollten die meisten von euch wissen, aber ich möchte auch nichts schön reden. Viele Homepages und pünktliche Lieferung ersetzten eben keine guten Gerichte. Schade, ich hätte mehr erwartet.

Und damit sind wir auch schon wieder durch. So langsam dürften wir alle Lieferdienste haben oder? Spontan würden mir nur noch einer oder zwei einfallen. Aber das kriegen wir auch schon noch hin. Ansonsten danke ich euch wie immer für eure Aufmerksamkeit und Zeit.

Bis die Tage~

Dima