Pizzaaaaaaaa….,wie ein kleines nervendes Kind habe ich meine Frau und Freunde die ganze letzte Woche mit diesem Kampfschrei malträtiert. Heute war es endlich soweit. Ihre Nerven waren am Ende, also beschlossen wir gestern unserer nächsten Lokation einen Besuch abzustatten.
Diesmal ging es nach Parkstetten in die:

Pizzeria Eiscafe da Claudio
Straubingerstrasse 38
94365 Parkstetten
Tel.: 09421 87840

Diesmal waren wir nur zu viert, dennoch haben die Herren vor Ort nicht schlecht über die Bestellung gestaunt…(wir brauchten ja auch ein paar Gerichte für die Fotos, die ihr wie immer am Ende der Seite findet)

Bei der Pizzeria angekommen sieht man als erstes das aufällige, rießige Holzbesteck, das vor dem Außenbereich aufgebaut ist.
Da Claudio Außenbereich. Das imposante Besteck lässt schon Vorfreude aufkommen
Da Claudio Außenbereich. Das imposante Besteck lässt schon Vorfreude aufkommen
Dieses wurde vom regionalem „Chainsaw Carver und Holzkünstler“ Franz Rossmeisl in Eigenleistung geschaffen. Nähere Infos unter Timber Art.
Kurze Anmerkung bevor wir zur Punktevergabe kommen! Es handelt sich heute um einen Imbiss. Die Menschen kommen und gehen hier ein und aus, während andere sich einen gemütlichen Platz suchen und auf eine Pizza oder Eis bleiben. Das wird nicht in die Benotung mit einfließen, da es uns bewusst ist und wir ja damit rechnen. Das gilt ebenso für alle künftigen Bewertungen.
Punktevergabe:
– Ambiente: 
Im Laden selber schaut es super aus. Mir gefällt die Wand, die Tafeln mit den Gerichten sind gut sichtbar und rießig angebracht. Es ist kompakt aber sinnvoll eingerichtet. Der Außenbereich ist den Mitteln entsprechend ziemlich gut geworden. Es ist überraschend viel Platz und unbequem wurde es auch nicht in unseren 2 Stunden dort. Sonnenschirme sorgen an den meisten Plätzen teilweise für Schatten. Da es aber kein abgeschirmter Bereich ist, sieht man natürlich auf die Parkplätze und die Nachbarfahrschule. Das ist natürlich ein wenig ein Stimmungskiller, aber im Großen und Ganzen gibt es nicht viel zu meckern, darum 2 von 4 Punkten.
– Auswahl / Kartengröße / Design:
Die Auswahl war überraschend groß für eine „kleine Pizzeria“ und wir wurden alle glücklich und fündig. Das Kartendesign war ein wenig überraschend, da wir es erstmal für die Dessertkarte hielten. Nach wenigen Minuten haben wir es aber auch verstanden und begaben uns umgehend auf Nahrungsauswahl. 2 von 3 Punkten.
– Bedienung / Service:
Dafür das es geheißen hat das man eigentlich nicht bedient wird, wurden wir umso freundlicher empfangen und bedient. Der nette Herr der sich um uns kümmerte schaute nicht schlecht als wir unsere Bestellung aufgaben und dachte da kommen noch welche. Es wurde immer Zeit gefunden um bei uns nach dem Rechten zu schauen oder uns zu fragen ob bei uns noch ein Wunsch offen sei. Das Ganze haben wir auch an den Nachbartischen erleben dürfen. Ich muss sagen, ich habe mich wohler gefühlt als in manchem Restaurant. Nur zum bezahlen mussten wir dann rein, an die Kasse, gehen. Hier gebe ich gerne die volle Punktzahl alle 3 Punkte!
– Komposition des Gerichts / Aussehen:
Wie ihr auf den Fotos entnehmen werden könnt, sahen unsere Speisen sehr appetitlich aus. Die Nudelgerichte oder der Salat waren sehr schön anzusehen. Bei den Pizzen muss ich sagen optisch waren diese im normalen Bereich. Nicht schöner als andere, aber auf keinen Fall schlechter. Für die gute Arbeit gibt es 2 von 3 Punkten.
– Geschmack:
Wir sind wieder beim spannendstem Punkt angekommen, dem Geschmack! An dieser Stelle waren wir heute durchgehend alle einer Meinung. (Bedenkt bitte! Es ist kein Restaurant!) Die Dinkelteigpizzen…ein Traum! Wir saßen alle da, aßen unsere Stückchen und der Nachbartisch könnte meinen jemand schaut einen Porno, so glücklich klangen wir. Die Tomatensoße war nicht aufdringlich, der Käse war genau richtig, der Belag ausreichend und schmackhaft und der Boden war einfach das Beste davon. Die normalen Pizzen waren ebenso sehr lecker, doch die mit Dinkelteig nochmal ein Stückchen schmackhafter.
Der Salat war frisch und das Joghurtdressing schmeckte auch besser als normales. Sogar die verdammte Artischocke die ich überhaupt nicht ausstehen kann war mild und ich habe zum ersten Mal in meinem Leben (!!!) diese auch aufgegessen.
Die Soßen der Nudelgerichte waren gut und geschmacklich waren alle Gerichte weit über dem Niveau das man erwarten würde. Das Eis ist hausgemacht und das schmeckt man auch mit jedem Löffel. Meine Begleitung meinte sogar das wir nur dem Eis eine eigene Bewertung spendieren sollten, doch das würde den Rahmen ein wenig sprengen. Ich könnte es auf jedenfall rechtfertigen und nachvollziehen wieso jemand aus Straubing, nach Parkstetten fahren würde, nur(!) wegen dem Eis. Verdiente 9 von 10 Punkten!
– Menge / Preis – Leistung:
Was mich sehr verwundert hat waren die Preise. Obwohl die Speisen und Portionen nicht auf Imbissniveau sind, sind es die Preise. Die Pizzen liegen zwischen 6,- € und 8,- €, ebenso wie die Pasta. Der Salat (und ihr werdet auf dem Foto sehen, der war nicht gerade klein) sogar nur 4,20 €. Da heute auch noch Pizzatag war. Kostete jede Pizza nur 4,90 €….also mal ernsthaft. Wer sich hier beschwert soll bitte daheim bleiben und selbst kochen. Ich behaupte mal ein normaler erwachsener Mann bräuchte vielleicht eine Vorspeise (Salat / Antipasti) und ein Hauptgericht um perfekt satt zu sein. Volle 4 Punkte.
– Würde ich wiederkommen?
Keine Frage. Ich denke man erkennt an den bisherigen Punkten das ich alleine wegen der Dinkelteigpizza oder dem Eis wieder komme. Ich kann sie nur empfehlen und möchte mich erneut für den unterhaltsamen und freundlichen Service heute bedanken. Volle 3 Punkte.

Tagesspecial gibt es ebenso hier und die sollte man auch nutzen!

Montag z.B. Pizzen für 4,90 €
oder Mittwoch Pasta für 4,90 €
und Donnerstags die Kugel Eis für 0,80 €
weitere Angebote vor Ort oder auf deren Facebook Seite.

Unser Fazit:
25 von 30 Punkten
Wir hatten einiges an Spaß und werden nicht zum letzten Mal da gewesen sein (!) Ich kann es garnicht genau in Worte fassen wie positiv überrascht wir waren als wir gingen. Sei es von den Leuten oder den Speisen. In meinen Augen etwas woran man sich orientieren darf und ruhig das eine oder andere Scheibchen abschneiden kann. Besuchen, probieren, genießen!

Über konstruktive Kritik freue ich mich immer besonders und danke für’s lesen.
~Dima
Der
Der „kleine“ gemischte Salat für 4,20 €
Pizza Regina mit Dinkelteig
Pizza Regina mit Dinkelteig
Lasagne...eines meiner Leibgerichte, daher bin ich da auch immer besonders kritisch
Lasagne…eines meiner Leibgerichte, daher bin ich da auch immer besonders kritisch
Nochmal Dinktelteig...
Nochmal Dinktelteig…
Tortellini in Tomatensoße. Schaut nach weniger aus als es in Wirklichkeit war
Tortellini in Tomatensoße. Schaut nach weniger aus als es in Wirklichkeit war
Normaler Weizenteig, Optisch kaum ein Unterschied.
Normaler Weizenteig, Optisch kaum ein Unterschied.
3 leckere Becher mit 3 leckeren Kugeln mit jeweils 3 leckeren Sorten...
3 leckere Becher mit 3 leckeren Kugeln mit jeweils 3 leckeren Sorten…